Renovierung des STADTTEILZENTRUM HAMM – NORDEN

By | Juli 7, 2017

Gebäude mit Fassadentafeln

Wir haben bei der Renovierung des Stadtteilzentrum Hamm Norden in der Sorauer Straße mitgeholfen und das Gebäude mit Fassadentafeln ausgestattet.
Die Fassadentafeln wurden auf einer Unterkontruktion befestigt. Insgesamt wurden von unserem Team 900 Quadratmeter Material (Fassadentafeln EQUITONE [natura] PRO, Farbe Rubin durchgefärbt) verbaut.

Die verwendete Fassadentafel:

EQUITONE [natura] PRO ist die durchgefärbte Fassadentafel von Eternit mit dauerhaftem Graffitischutz. Sie ist besonders kratzfest und resistent gegen gebräuchliche Sprühlacke und Farben. Da die glatte Oberfläche mit einer transparenten Beschichtung versehen oder farbig lasiert ist, scheint die charakteristische Struktur des Faserzements gleichmäßig durch. Die steinerne und zugleich samtige Haptik lädt zur Berührung der Oberfläche ein. Mit dem maximalen Format von 3.100 x 1.250 mm lassen sich geschosshohe Fassadenbekleidungen für alle Gebäudearten und -höhen realisieren. EQUITONE [natura] PRO ist in 26 Farbtönen erhältlich. Basis der durchgefärbten Eternit Fassadentafeln ist ein Quartett aus warmen, kalten, hellen und dunklen Farbtönen zwischen Weiß, Grau, Beige und Schwarz. Das Farbspektrum entspricht der charakteristischen Materialität von Faserzement und bildet so eine Einheit von Oberfläche und Kante. Ergänzt werden die vier Farbgruppen durch farbig lasierte Faserzementtafeln in Blau, Rot, Grün, Gelb und Braun, die die typische Materialstruktur durchscheinen lassen. Dank ihrer UV- und Farbstabilität sieht die nichtbrennbare Fassadentafel auch noch nach Jahrzehnten gut aus. Die passende Ergänzung für farbige Akzente in der Fassade: Eternit Fassadentafel EQUITONE [pictura]. (Text: Quelle: Eternit Website)
 

Das fertige Gebäude mit den Fassadentafeln sehen Sie hier:

ETERNIT Homepage Kategorie Aussenfassade auf einen Blick:

www.eternit.de/aussenfassade